Computer Basiswissen

Computerschule

Computerschule


Für die meisten Bewohner in Kamerun ist die Computer- und Informationstechnologie noch ein völliges Neuland. Im Land mit den 20 Millionen Einwohnern gibt es zur Zeit nur 850 000 Internetbenutzer. Weil der freie Zugang zur Information und zum Wissen eine der Voraussetzungen zur Entwicklung ist, legen wir das besondere Augenmerk auf die Verbreitung von Internetzugängen und der Internet-Technologien.

Die Computerschule stattet die jungen Kameruner mit einem möglichst breiten Basiswissen im Umgang mit dem PC und Internet aus und verschafft ihnen unter anderem auf diese Weise bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Wir arbeiten mit den Grundschulen zusammen, um deren technische Ausstattung zu verbessern.

Ihre Spenden von Rechnern, Monitoren, Tastaturen etc. sind uns sehr willkommen, ebenso Hilfsangebote von Fachfirmen oder Personen aus dem IT-Bereich.

SPENDE FÜR DOFAN