Schaffung der öffentlichen Bibliotheken

Es gibt einige Bibliotheken in den Kamerunischen Großstädten, wie die Nationalbibliothek in Yaoundé (Bibliotheque Nationale du Cameroun), Universitätsbibliotheken in Yaoundé, Douala und Buea. Die Dorfsbewohner haben aber keine Möglichkeiten in die Bibliotheken zu gehen. Mit unserem Projekt wollen wir möglichst Vielen den Zugang zu den Bibliotheken im Land zu ermöglichen. Wir bieten Literatur in drei Sprachen (Französisch, Englisch, Deutsch) auf allen Ebenen an – von der schönen Literatur bis zu den Sachbücher und Jugendliteratur.

Vor Ort kann man die tagfrischen Zeitungen und einige Zeitschriften lesen, unter anderem Cameroon Tribune, Le Messager. Für die Analphabeten wollen wir regelmässig Kurse bieten für die Verbesserung ihrer Lese- und Schreibfertigkeit an. Die Schüler können sich auf ihre Hausaufgaben oder Planung der Schulprojekten in unseren Bibliotheken konzentrieren. Auch das Leihsystem für die Lehrbücher wird im späteren Phase des Projekts eingerichtet.

Fachliche kompetente Unterstützung, Geldspenden sind herzlich willkommen.

SPENDE FÜR DOFAN